Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Von allen Arten, sich Bücher zu verschaffen, wird als rühmlichste betrachtet, sie selbst zu schreiben."

                                      - Walter Benjamin -

 

 

 

Neue

Testlese-Aktion

 

Liebe Testlesergemeinde und neu Interessierte.

Ab sofort kann das Manuskript (PDF) zur Begutachtung abgefordert werden.

 

 

 

 

siehe Kontakt  > > >

 

 

 

 

Die 25-jährige Joana wird Opfer eines Entführers. Ausgerechnet nach dem ersten Date mit ihrer großen Liebe Fabian erwacht sie in einem dunklen Verlies.  Zunächst glaubt sie an einen dummen Scherz ihrer allzu anhänglichen Freundin Luisa, die noch gestern gegen Fabian protestiert hatte. Doch als Joana ihrem Entführer gegeübersteht, nimmt die Sache gefährliche Ausmaße an. Ihre kurze Hoffnung auf Rettung durch Fabian muss sie aufgeben. Jetzt hilft ihr nur die Zuversicht auf einen Fehler ihres Peinigers das Martyrium zu ertragen...

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

   

Willkommen bei Maxi Hill und den Büchern ...

 

* Eine Meisterin schwieriger Themen ...*

* Ihre Romane sind sozialkritisch, neutral, menschlich, logisch ...*

* Ihr Stil ist lebendig, einfühlsam, spannend ...*

(Auszüge aus Rezensionen und Statements)